Jugendfeuerwehr

Seit 1985 werden in der Jugendfeuerwehr Kinder und Jugendliche zu Feuerwehrleuten ausgebildet. Mit viel Spaß und Spannung wird ein großer Teamgeist gelebt und an vielen Veranstaltungen im Dorf tatkräftig angepackt sowie an Wettkämpfen teilgenommen. Besondere Highlights sind im Frühjahr die Kick-Off-Party, das jährliche Sommercamp und die Weihnachtsfeier.

 

Übungsort: Bliestorf, Feuerwehrhaus

Übungsabende: donnerstags, 18.30 – 20.15 Uhr

Alter:  10 – 18 Jahre

Ansprechpartner: Stefan Krüger

Telefon:  0176 – 64971397

eMail:  JF@Bliestorf.de

Instagram:  Jugendfeuerwehr_Bliestorf

 

Facebook:  Jugendfeuerwehr Bliestorf

 

 

Corona ist da …  Was nun?

... das dachte sich auch die Jugendfeuerwehr Bliestorf.

 

„Seit März konnten wir keine Übungsdienste mehr durchführen und den Kontakt zu den Jugendlichen nur per Smartphone halten.“ sagte Stefan Krüger, Jugendwart der JF Bliestorf.

 

Im Juni 2020 wurde durch das Land Schleswig- Holstein eine Fördermaßnahme für digitales Arbeiten ins Leben gerufen. Daraufhin erarbeiteten die Jugendwarte Stefan und Eddi ein Konzept, um auch für die JF Bliestorf jugendpflegerische Maßnahmen mit Abstand durchführen zu können.

 

„Um die Kinder und Jugendlichen in so einer schweren Zeit weiterhin in Feuerwehrtechnischen Themen ausbilden und unterhalten zu können, haben wir ein Konzept für die Erstellung von beispielsweise Onlinediensten ausgearbeitet.“ sagte der stellvertretende Jugendwart Eddi Rudolf. 

 

Es wurde unter anderem ein eigenes Laptop mit Bild- und Videobearbeitungs- Software, Tablets, sowie eine Kamera mit Stativ angeschafft. Damit können dann Übungsvideos erstellt oder Schulungsdienste digitalisiert werden. Diese sollen dann in einen geschützten Cloudspeicher online gestellt werden und den Kindern zur Verfügung stehen.

 

Die Freude war groß, als der Kundenbetreuer vom Media Markt Lübeck mit den bestellten Artikeln auf den Hof fuhr. Der Jugendgruppenleiter Mika Krüger, der stellvertretende Wehrführer Reinhold Kock und Ausbilder Tobias Klink waren bei der Übergabe dabei. Reinhold Kock war begeistert über die Realisierung dieses Projekts. „Ich kann nur meine Anerkennung an Stefan und Eddi aussprechen und danke den beiden für Ihr Engagement“ sagte Kock.

 

Um sich für dieses Konzept richtig aufzustellen, ließen sich Stefan und Eddi vorab im Media Markt Lübeck vom Geschäftskundenbetreuer Pascal Schemion ausgiebig beraten.

 

Die Jugendfeuerwehr Bliestorf ist dem Land Schleswig- Holstein für diese Maßnahme sehr dankbar. Dies bringt, grade in dieser Zeit, wieder neuen Schwung in die Ausbildung und regt zu bisher ungenutzten Methoden an. 

 

Auf dem Foto zu sehen: v.l.n.r. Tobias Klink, Pascal Schemion, Reinhold Kock, Eddi Rudolf, Stefan Krüger, Mika Krüger